Biocity Konzept

Was ist „Bio“ in einem Hotel im Herzen von Mailand, nur wenige Meter vom Bahnhof und der U-Bahn entfernt?

Eben das „Herz“! Die Leidenschaft und die Überzeugung, einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Welt zu geben.

Umweltethik

Das Hotel befindet sich in einer Villa der früheren zwanziger Jahren, von denen die schöne Fassade erhalte ist. Es wurde im Frühjahr 2012 komplett renoviert. Dabei wurden umweltfreundliche Technologie und Materialien verwendet. Die Einrichtung ist ganz natürlich und alle Reinigungsmittel sind organisch und biologisch.
Die Zimmer sind mit den neuesten Technologien mit Wärmepumpe und null Emissionen und zertifizierten Energiesparung klimatisiert.
Beim Biocity Hotel ist die Umweltethik die Technologie verbunden: Wi-Fi in allen Zimmern, TV 32 „HD mit HDMI-Eingang für den Anschluss vom Fernsehen an den Computer, um die eigenen Filme sehen zu können und eine einzige ID-Card für alle Dienste zu haben.

Für wen sind wir da?

Komfort

Für diejenigen, die in einem kleinen, natürlichen Hotel übernachten möchten, um die Seele zu erwärmen und den Körper zu entspannen.

Businessreisen

Für Businessreisen, um einen ruhigen und gemütlichen Ort mit allen Annehmlichkeiten eines Büros zu haben.

Stadt zu Fuß

Wer mit dem Zug oder dem Flugzeug anreist und will sich die Stadt zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit Verkehrsmitteln besuchen.

Respektiere die Umwelt

Für diejenigen, die glauben, dass Komfort und Modernität auch umweltfreundlich sein können.

Das Frühstück

Das Frühstück wird auf der Terrasse mit Blick auf den Garten serviert; nur natürliche Produkte auf Null-Kilometer werden verwendet: hausgemachte Kuchen, Bio-Marmeladen, englisches Frühstück mit frischen Eiern, Wurst und Käse von den Bauern.

Eco Leader

Biocity Hotel verpflichet sich:

  • Die Gäste werden gefragt, ob Bettwäsche und Badetücher weiterverwendet werden können.
  • Den Energieverbrauch zu überwachen
  • Abfallrecycling und Abfaltrennung wird durchgeführt
  • Energiesparlampen kommen zum Einsatz
  • Energie aus erneuerbaren Quellen zu verwenden
  • Heiz- und Kühlanlage mit hocheffizienten Wärmepumpen betrieben
  • umweltfreundlich zu sein: wir verwenden zum Beispiel Seifenspender und Recyclingpapier